Andraz Obermeier

Seit 1996 arbeitet und lebt Andraz mit Pferden. Anfangs auf dem Hof seiner Eltern.
2000 bekam er sein erstes eigenes Pferd, Amira. Da sie sehr schwierig war, wurde schnell klar, er musste schleunigst mehr lernen und so kam er 2001 zum Parelli Natural Horsemanship. Daraufhin ging er mehrfach als Working Student zu Birger Gieseke. Weitere Lehrer in diesem Bereich waren für ihn Honza Blaha und Michael Wanzenried.
Seit 2006 unterrichtet er Natural Horsemanship. Ein großer Erfolg für Amira und ihn war die Teilnahme auf der Equitana 2007 und Hansepferd zusammen mit Birger Gieseke. Weitere kleinere Messen und Demos unter eigenem Namen folgten.
Er arbeitete als Co Trainer und Jungpferdetrainer auf verschiedenen Anlagen, bevor er sich als Huforthopäde und Trainer 2009 selbstständig machte. Weitere Fortbildungen wie die Ausbildung zum Ernährungsberater beim College Caball, VFD Übungsleiter und die TCM Grundausbildung folgten.
In der Arbeit mit den Pferden konzentrierte er sich auf die Freiarbeit mit mehreren Pferden.

In der Dressur fehlte ihm jedoch noch etwas. Dies fand er 2017 in der Akademischen Reitkunst. Aktuell lässt er sich durch die Arbeit von Petra Grünleitner, Pia Haas, Marius Schneider, Jossy Reynvoet, Arien Aguilar und Bent Branderup inspirieren.

Du möchtest Die Chance nicht verpassen etwas zu lernen von

Andraz Obermeier

Hier findest Du die Workshops, die von diesem Trainer bei Equilumina geleitet werden:

Mit Pferd

Das Konzept “Tür öffnen” beim Reiten

In diesem Kurs geht es darum, als Phase 1 die Türe zu öffnen, Raum zu geben. Viele Pferde reagieren, anstatt die Ohren anzulegen, auf diese Primärhilfe mit den Ohren vorne. Wenn man jedoch den Schenkel zuerst anlegt, also eine Türe schließt, kommt darauf schneller eine Gegenreaktion oder ein Unmut auf. Teste in diesem Workshop alternative…

Mehr erfahren »
Ohne Pferd

Der Einfluss verschiedener Positionen auf dein Pferd

Lerne die verschiedenen Bereiche des Pferdes kennen. Wie stehe ich zu welcher Zone und wie nutze ich diese in der Freiarbeit? Erfahre, wie wichtig es ist, von welcher Position aus man sich annähert, wann man Druck ausübt und wann es angenehm wird. Wann blockiere ich eine Bewegung und wann lasse ich etwas zu? Welchen Nutzen…

Mehr erfahren »
Ohne Pferd

Hilfengebung im richtigen Takt

Eine halbe Parade, eine Berührung mit dem Stick, ein kurzes Schnalzen.All das können Hilfen sein, die ich meinem Pferd gebe, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Es kann sich hierbei um ein tieferes Untertreten handeln oder auch um etwas mehr Aktivität zur Erhaltung des Taktes.Woher weiß ich aber, wann genau der richtige Zeitpunkt für meine…

Mehr erfahren »
Mit Pferd

Dein Weg zur Freiarbeit

Der Schritt weg von der Sicherheit des Seils ist oft ein großer, denn nicht nur wir verlassen uns auf diese präsente Verbindung, auch unsere Pferde sind es gewohnt. Nehmen wir das Seil aber weg, sind wir uns plötzlich unserer Signale und unserer Körpersprache nicht mehr ganz sicher – das merken auch unsere Pferde. In diesem…

Mehr erfahren »
Mit Pferd

Vom Seitwärts zum Seitengang – der Akademische Weg

Das Seitwärts ist der erste Schritt um dem Pferd für den zunächst ins Vorwärts treibenden Schenkel auch ein Weichen ins Seitwärts verständlich zu machen. Wie aber wird daraus im nächsten Schritt ein Seitengang mit gymnastizierendem Effekt? In diesem Workshop erarbeitest du Stellung und Biegung für einen gymnastizierenden Seitengang in Form eines Schulterhereins oder Travers und…

Mehr erfahren »
Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp

Teile diese Seite mit Deinen Freunden!

Item added to cart.
0 items - 0,00 

Equilumina 2020 abgesagt

Leider mussten wir aufgrund der aktuellen Situation und den Auswirkungen durch das Corona Virus die geplante Equilumina Tour 2020 absagen. Alle bereits bezahlten Tickets werden erstattet. Jeder Teilnehmer hat dazu bereits eine Mail erhalten. Sollte die Mail bei dir nicht angekommen sein, melde dich bitte bei uns.

Merchandising Produkte wie unsere T-Shirts dürft ihr gerne weiterhin hier über den Shop bestellen.

Wir informieren euch zeitnah über die geplante Next Generation Tour 2021.

Vielen Dank für euer Verständnis.

Arien Aguilar & Saskia Limbeck